Nation of Strong blog post: Hot or Cold therapy? Which is best for injuries and sore muscles?

Hot oder Kältetherapie? Welche ist am besten für Verletzungen und Muskelkater?

Menschen, die Liebe lieben, lieben es, das Brennen zu fühlen. Dies zeigt, dass wir uns selbst geschoben und eine erfolgreiche Sitzung hatten, oder? Aber manchmal übertreiben wir es, und dieser angenehme Schmerz wird wirklich unangenehm - wenn nicht richtig schmerzhaft. Wie behandeln wir Verletzungen oder Sore Muskeln? Ist eine heiße oder kalte Therapie am besten?
Menschen, die Übung der Liebe liebt das Gefühl der ‚brennen‘. Dies zeigt, wir haben uns gestoßen und hatte eine erfolgreiche Tagung, nicht wahr? Aber manchmal übertreiben wir es und diese angenehme Schmerz wird ziemlich unangenehm - wenn nicht geradezu schmerzhaft, ehrlich gesagt. So wie behandeln wir Verletzungen oder Muskelkater? Ist heiß oder kalt Therapie am besten?

Der erste Preis ist, dass wir nie Erfahrung Schmerzen, Steifigkeit oder akute Schmerzen nach der wir trainieren. Aber die Realität ist, dass die meisten von uns - an einem gewissen Punkt.
Wir sind oft gefragt Beratungwann und ob unsere Sport-Gele für wunde Muskeln, Gelenke oder Sehnen zu verwenden.
Es gibt keine einfache, einzeilige Antwort auf diese Frage:Für einige Verletzungen oder Schmerzen, müssen wir Kältetherapie anzuwenden. Während andere am besten auf Hitze. Und dann beide einige müssen. Lassen Sie uns es brechen, so dass Sie die richtige Wahl für Ihre Beschwerde.

 
Arten von Sportverletzungen

Gesundheit und Sport-Profis unterscheiden zwei Arten von Sportverletzungen oder Beschwerden.

Akut oder stumpfe Verletzungen: Dies sind plötzliche, traumatische Ereignisse, dass Schäden der Haut, Muskeln, Weichgewebe, Knorpel und Bindegewebe (Ihren inneren ‚Körperstrumpf‘, die Ihre Organe an Ort und Stelle hält)
Es könnte ein Schlag oder Stoß sein aus mit einem anderen Spieler zu kollidieren oder Abfallen Fahrrad, zum Beispiel. Vielleicht haben Sie ungeschickt verdreht und einen Muskel oder Sehne gezogen; Ör Sie haben überdehnt und dem Rücken angespannt. Ein falscher Schritt, und Sie haben den Knöchel verstaucht.Der beste Rat, wenn dies geschieht, ist auf Ihre Aktivität sofort, sich auszuruhen und Eis an.

Chronische Beschwerden: Dies sind Verletzungen, die häufig oder unregelmäßig auftreten, und sie sind sehr verbreitet. Wenn Sie mit Schmerzen oder Verletzungen in der Umgebung immer wieder kämpfen, ist dies in der Regel durch Übernutzung oder durch wiederholte Belastung, vor allem, wenn Sie den gleichen Sport die ganze Zeit tun. Es könnte bedeuten, Sie Ihre Trainingspraxis oder Technik relook benötigen, Ihre Ausrüstung oder Dinge mischen sich mit anderen Aktivitäten nach oben (wie Yoga) zu entlasten Druck auf dem und Ihren Problembereich zu stärken.
Chronische Schmerzen und Schmerzen müssen nicht einmal als Folge des Sports sein. Ihre Haltung, wenn Sie Schreibtisch Jockey spielen, eine schlechte Matratze oder sitzende Lebensweise können Sie mit chronischen Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen lassen.
Unser bester Rat ist, Adresse und behandelt diese Art der Verletzung sofort. Wenn nicht, könnten Sie langfristige Schmerzen, Entzündungen und allgemeine Beschwerden sein für.


Schmerzen oder Verletzungen: Wie kann tun wir den Unterschied?

Ein hartes Training kann Lassen Sie uns ziemlich wund Gefühl, vor allem, wenn wir eine neue Bewegung oder Art des Sports sind versuchen, dass Anwendungen Muskeln uns nicht regelmäßig verwenden. So ist es nicht immer einfach, den Unterschied zwischen Schmerzen und Verletzungen zu erzählen.

Schmerzen, Engegefühl und Steifigkeit sind normal und sollte in ein paar Tagen beheben.

Schmerz nicht unbedingt Gewinn bedeuten, jedoch. Wenn es scharf, tief und konsequent, es
bedeuten könnten Sie verletzt sind. Verräterische Anzeichen sind Schwellungen und Schärfe auf dem Gebiet.


Warum verletzen unsere Muskeln nach dem Training?

Überraschenderweise sind die Forscher noch nicht 100% vereinbart, was Muskelkater tatsächlich ist. Die meisten sind jedoch der Ansicht, dass sie durch kleine Haarrisse der Muskelfasern verursacht wird. Das ist der Grund, warum Sie nach unten direkt nach dem Training abkühlen sollten. Pros verwendet kalte Kammern, die Stopp-Lactat Bildung (bis zu -110 Grad). Wenn Sie keinen Zugriff auf Ihre eigene Kältekammer haben;), ein paar Kühlpads angewendet auf wunde Stellen zu arbeiten. Wärme sollte dann später für eine höhere Durchblutung, eine bessere Selbstheilung und kürzere Regenerationsphasen verwendet werden.

Wann sollte kalt zu einer Verletzung oder Wunde Bereich angewandt werden?

Kälte sollte unmittelbar nach einer akuten / stumpfen Verletzungen verwendet werden. Die Anwendung kalten Sprays, Cooling Pads und dergleichen verengt die Blutgefäße und verlangsamt den Stoffwechsel - Verringerung der Schwellung und das Angebot Schmerzlinderung.

Wärmetherapie nicht geeignet ist zur Behandlung von akuten Verletzungen. Es wäre weiterhin geschwollenen Bereiche entflammen und den Blutfluss in den Bereichen verursachen und blaue Flecken.


Wann sollte Wärme angewendet werdenzu einer Verletzung oder einem wunden Gebiet?

In akuten oder stumpfen VerletzungenDie Wärmetherapie sollte nach dem Schwellenden gestartet werden, und mögliche Blutergüsse wurden angehalten.

Achtung: Sie sollten keine Wärme an offene Wunden anwenden. Es gelten nur, sobald die Wunde geheilt ist.

Für chronische Beschwerden, Steifigkeit oder SchmerzenVerwenden Sie Wärme, um die Muskeln zu entspannen und den Metabolismus anzuregen. Auch hier spielt die Unterstützung der örtlichen Selbstheilung eine Rolle.
Wärme fördert die Blutversorgung des anvisierten Körperteils, bekommt Lymph fließt und unterstützt die Muskelentspannung. Dies ermöglicht es dem Fokus, sich schneller und direkt zu heilen.

Verwenden Sie die Wärmetherapie als Prävention - vor dem Training. Verwenden Sie es auf bestimmten Bereichen, als Teil Ihrer Aufwärmroutine den Blutfluss erhöht. Dies hält Muskeln und Verbindungen flexibel und geschmeidig und das Risiko einer Verletzung wird reduziert.

Nach dem Training. Die Anwenden von Wärme an die Schmerzmuskeln hilft ihnen, schneller wiederherzustellen.

Unsere Lösung: Unser Bestselling Pro Active Muscle. Es verwendet die Wärmeaktivierung, um die Wirkung bewährter natürlicher Inhaltsstoffe zu stärken Hilfe bei Muskeln und Gelenkentlastung und Erholung.

 

BITTE BEACHTEN SIE: Die hier geschriebene Beratung ersetzt keine Reise zum Arzt. Es soll nur als Führer dienen. Hoffentlich braucht man es nicht zu oft!

Haben Sie Fragen oder Rückmeldungen für uns? Wir sind hier um zu helfen!
 
Wir wünschen Ihnen gesund, glücklich und verletzungsfrei.